0511 2001 56 80

Barista Basic

Espresso oder Nicht-Espresso? Das ist hier die Frage!

Du möchtest wissen, wie du es schaffst den perfekten Espresso in die Tasse zu bekommen, der deinen Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert?

Du möchtest hinter das Geheimnis von Brüh-Rezepten für Espresso kommen, sodass du sie nicht nur lesen, sondern auch selbst eines erstellen kannst?

Du wünschst dir Grundlagenwissen über verschiedene Kaffee-Arten, damit du weißt worauf es ankommt, wenn du reine Arabica oder Blends in der Mühle hast und teure Fehler vermeidest?

Du möchtest einen Überblick der wichtigsten Kaffeespezialitäten und wie du sie praktisch zubereitest, sodass deine Gäste wissen, dass sie es mit einem Profi zu tun haben?

Du möchtest wissen, wie die Technik in einer Mühle und einem Siebträger funktioniert, damit du kleinere Fehler selbst beheben kannst?

Dann bist du bei uns genau richtig

Im Tageskurs „Barista Basic“ bekommst du jede Menge Theorie und Praxis, damit du schon beim nächsten Mal hinter der Maschine viel sicherer bist und noch besser weißt, was du tust.

Denn dein Ziel ist unser Ziel: Kaffee und Maschinen besser verstehen, damit du deine Gäste mit perfekten Kaffeespezialitäten glücklich machst und einen Service bietest, den sie gerne belohnen – ob mit mehr Trinkgeld oder lobenden Empfehlungen für deine Location.

r

An diesem Tag dreht sich alles um diese 5 Elemente:

Kaffeewissen Basic

Mahlen, Dosieren, Tampen

Extraktion und Brühen

Milch und die Grundlagen des Aufschäumens

Reinigung und Wartung von Mühlen und Maschinen

Konkret lernst du unter anderem dieses Fachwissen und Fähigkeiten: 

Du lernst die „4 M“ der Espresso-Zubereitung kennen damit du weißt, wie du den perfekten Espresso zubereitest.

Du erfährst warum sich helle, mittlere und dunkle Röstungen unterschiedlich in der Mühle und in der Maschine verhalten.

Du lernst die Eigenheiten von Arabica und Canephora kennen, und wie sich diese Eigenheiten auf das Kaffeegetränk auswirken und was du deswegen bei der Zubereitung beachten musst.

Du erfährst, was der Fettgehalt deiner Kaffeemischung mit der Crema zu tun hat.

Du erfährst, welche unterschiedlichen Kaffeespezialitäten es gibt und wie du sie fachgerecht zubereitest, damit deine Gäste merken, dass sie von einem Profi bedient werden.

Du lernst, den perfekten Espresso zuzubereiten, und zwar so, dass du ihn in Zukunft auf jeder Maschine hinbekommst, egal von welchem Hersteller sie ist.

Du erfährst, wie Mühlen funktionieren, und worauf du bei der Anschaffung achten solltest.

Du lernst, wie du ein Espresso-Rezept richtig liest und mit jeder Mühle und Maschine umsetzen kannst.

Du erfährst, worauf es bei der Reinigung und Pflege deiner Maschinen ankommt, damit sie lange halten und  du dir den ein oder anderen Anruf beim Maschinen-Service ersparst.

Klingt viel?

Keine Sorge! Mit unseren erprobten Methoden, gutem Kaffee und einer guten Prise Thomas’ Humor kommst du sicher und entspannt durch diesen Kurs.

Dieser Kurs ist richtig für dich, wenn…

du mehr über Kaffee, die Herkunft und die unterschiedlichen Arten wissen möchtest, weil es dich schon lange sehr interessiert und du deine Kaffee-Kompetenz steigern möchtest.

du geübter in deinen Handgriffen wirst, damit Bestellungen bei dir noch schneller und sicherer erfüllt werden.

du dir Einblicke in die technische Funktionsweise deiner Geräte wünschst, sodass du weißt, wie du kleinere Fehler selbst beheben kannst ohne jedes Mal den Techniker zu rufen.

du wissen willst, wie du Brührezepte umsetzen kannst, egal an welcher Maschine und mit welchem Kaffee du arbeitest.

du wissen möchtest, welche Faktoren wichtig sind, um den perfekten Espresso zuzubereiten, von dem deine Gäste nur schwärmen können.

du wissen möchtest, wo eventuelle Stolperfallen liegen, und wie du sie sicher vermeiden kannst.

du neu in einem Café oder einer Kaffee-Bar bist und das Zusammenspiel von Kaffee, Mühle, Maschine besser verstehen willst.

Espresso brühen kann jeder?

Gäste sind heute anspruchsvoller: Sie möchten das perfekte Kaffee-Erlebnis. Gekonnt zubereitet und serviert, belohnen sie dich und deinen Service mit schönen Bildern in sozialen Medien, freudigen Empfehlungen und einem extra Schwung Trinkgeld. 

Mit deiner Kaffee-Kompetenz fällt es dir leichter, dich vom Café an der nächsten Ecke abzugrenzen, und aus deinen Gästen Stammkunden zu machen, die lieber deinen Kaffee trinken als ein lieblos serviertes 08/15-Kaffeegetränk.

Fragen & Antworten

Wieviel muss ich investieren?

Deine Investition für diesen lehrreichen Tag beträgt 190,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

Was passiert bei der Buchung?

Du buchst deinen Platz im Kurs über die Seite kaffeeschule.com (du klickst auf den jeweiligen Termin hier auf der Seite oder im Kalender). Direkt nach der Buchung erhältst du eine Bestätigung deiner Buchung. Durchatmen, geschafft, läuft. Jetzt gibt es erstmal nichts weiter zu tun. 

10-14 Tage vor deinem Kursbeginn meldet sich Thomas per Email und schickt dir deine Rechnung zu, die du noch vor Beginn des Kurses begleichst. 

Welche Voraussetzungen muss ich für den Kurs mitbringen?

Lust am Kaffeegenuss und den Willen zu lernen, wie man ihn gut zubereitet.

Ist der Kurs als Bildungsurlaub anerkannt?

Unsere Kurse können nicht als Bildungsurlaub anerkannt werden. Teilnehmer unserer Kurse kommen aus allen Bundesländern, Österreich und der Schweiz. Allein in Deutschland erfordert die Anerkennung der Kurse eine Zertifizierung in jedem einzelnen Bundesland, was unterschiedlich aufwändig und kostenintensiv ist. 

Der Aufwand und insbesondere die dafür anfallenden Kosten rechtfertigen nicht die relativ geringe Nachfrage nach Bildungsurlaub.

Was mache ich, wenn ich nicht kommen kann?

Auf jeden Fall solltest du so früh wie möglich deine Teilnahme stornieren.

Beachte dabei die Stornobedingungen §4 der AGB: Bis 14 Tage vor Kursbeginn kannst du kostenlos stornieren, 13 bis 7 Tage vor Kursbeginn fallen 50% der Kursgebühren an ab dem 6. Tag musst du die gesamten Kursgebühren zahlen.

Es kann durch interne Abläufe länger dauern, bis meine Rechnung beglichen ist. Kann ich trotzdem am Kurs teilnehmen?

Deine Buchung und dein Platz sind unabhängig vom Zahlungseingang sicher. 

Insbesondere bei größeren Unternehmen wissen wir um die komplexen Abläufe im Zahlungsablauf.

Das heißt aber auch, dass du nicht von der Zahlungspflicht befreit bist, wenn du nicht zum Kurs erscheinst (siehe AGB §4).

Hier kannst du den Kurs buchen:

[decm_event_display event_selection=”custom_event” included_categories=”122″ use_current_loop=”on” show_title=”off” show_venue=”off” show_name=”off” show_category=”off” show_weburl=”off” show_excerpt=”off” show_callout_year=”on” show_icon_label=”icon” event_count=”8″ result_message=”Zur Zeit gibt es keine Termine für diesen Kurs. Melde dich zum Newsletter an, dann wirst du automatisch über neue Termine informiert.” layout=”list” details_icon_color=”gcid-b3e87556-454b-4593-8228-7673099edd1c” view_more_text=”zur Buchung” _builder_version=”4.17.4″ _module_preset=”default” duration_font=”Fira Sans||||||||” callout_date_font=”Fira Sans|700|||||||” callout_date_text_color=”gcid-b3e87556-454b-4593-8228-7673099edd1c” callout_date_font_size=”24px” callout_month_font=”Fira Sans|700|||||||” callout_month_font_size=”16px” callout_day_of_the_week_font=”Fira Sans|700|||||||” callout_day_of_the_week_font_size=”16px” callout_year_font=”Fira Sans|700|||||||” callout_year_font_size=”14px” results_message_font=”Fira Sans||||||||” background_color=”RGBA(0,0,0,0)” custom_view_more=”on” view_more_text_size=”14px” view_more_text_color=”#FFFFFF” view_more_bg_color=”#8ACEAE” view_more_font=”Fira Sans||||||||” view_more_use_icon=”off” view_more_alignment=”right” view_more_custom_padding=”||||false|false” custom_ajax_load_more_button=”on” ajax_load_more_button_text_size=”20px” ajax_load_more_button_alignment=”left” animation_style=”slide” animation_direction=”left” locked=”off” global_colors_info=”{%22gcid-b3e87556-454b-4593-8228-7673099edd1c%22:%91%22callout_date_text_color%22,%22details_icon_color%22%93}” _i=”1″ _address=”12.0.0.1″ /]