Warum du keine Rösterei eröffnen willst, und wenn doch, wie geht’s?

Warum eigentlich nicht: Die eigene Rösterei eröffnen? Ein Traum! Selbst guten Kaffee rösten und Kunden für diesen begeistern! Beseelt von der romantischen Vorstellung, dass es auch anderen Kaffee geben muss, jenseits der Kaffeequalität aus dem Supermarkt. 
In diesem Kurs holen wir euch in die Realität zurück und auf den Boden der (Röstereigründungs-)Tatsachen.

Denn es gibt auch gute Gründe die eigene Rösterei zu eröffnen. Selbst das eigene Sortiment zusammenstellen, in die Faszination Kaffeehandel eintauchen, Rösttechnik verstehen und bedienen, die Wertschöpfungskette vom Strauch bis in die Tasse nachvollziehen und verstehen, mit einem tollen Produkt arbeiten. Und natürlich auch wirtschaftlich erfolgreich sein, und sich selbst und anderen einen Arbeitsplatz bieten.

In diesem Kurs gehen wir mit dir kompakt durch alle Aspekte einer Rösterei-Gründung durch: Von A wie Auswahl des Rösters bis Z wie Zoll.

Folgende Themen behandeln wir in Theorie und Praxis:

  • Auswahl von Equipment, z.B. Röster, Mühle, Tüten, Siegelmaschinen
  • Businessplan, z.B. das Business-Modell Canvas
  • Behörden – Welche gibt es und wann brauche ich welche
  • Kommunikation, z.B. Kaffee-Vokabular, Social Media
  • Marktforschung, Messen und Kundenakquise
  • Rösttechnik, Röstkurven, Röstdokumentation
  • Qualitätsmanagement, z.B. Beurteilung von Rohkaffee, Verkosten der eigenen Röstung
  • Zahlen, Betriebswirtschaft und Kennziffern für den Erfolg
  • Zoll und die Kaffeesteuer
  • …und natürlich werden wir auch Rösten und Cuppen (Verkosten)

Zielgruppe: Alle, die gerade eine Rösterei gründen, oder dies in den kommenden 3 Jahren planen, Gründer, die in den vergangenen 12 Monaten eine Rösterei gegründet haben, Interessierte aus anderen Branchen, die überlegen in das Kaffeegeschäft einzusteigen, und vielleicht eine Kaffeerösterei eröffnen möchten

Vorkenntnisse: Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs richtet sich an Anfänger.

Kursgebühr: 420,00 € (zzgl. 19 % Mwst. = 499,80 € brutto , ohne Verpflegung und Unterkunft).

Zertifikat: Zertifikat der Kaffeeschule-Hannover.

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Zeit: 2 Tage (10-17 h, Pause nach Absprache)


Termine: Falls keine Termine angezeigt werden, trag dich bitte in den Newsletter ein.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen in Bezug auf Abstand und Kontaktreduzierung, haben wir unser Angebot angepasst. Vorübergehend bieten wir nur ein reduziertes Kursangebot für jeweils weniger Teilnehmer an:

Kaffee-Experte IHK – für max. 3 Teilnehmer
Rösten IHK – für max. 3 Teilnehmer
Kaffeesommelier IHK – für max. 4 Teilnehmer
Coffee Sensory Master – für max. 4 Teilnehmer
Barista Basic – für max. 3 Teilnehmer

Alle weiteren Kursangebote, insbesondere die Endverbraucherkurse Barista Novice und Intensiv, bieten wir bis auf weiteres nicht an.