SCA Barista Skills

Barista Foundation   

Vermittelt werden die Grundlagen der Zubereitung von Getränken mit einer Espressomaschine. Es geht um die Einstellung der Mühle, Tampen und Grundlagen im Milchaufschäumen.

Dieser Kurs ist die Vorbereitung auf die SCA Zertifizierung Barista Foundation im Coffee Diploma System. Die Zertifizierung kann im Anschluss an den Kurs abgelegt werden. Es werden 5 credits für das CDS gutgeschrieben.

Der Kurs vermittelt praktische und theoretische Grundlagen-Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Bohnenkunde – Arten
  • Mahlen, Dosieren und Tampen
  • Extraktion und Brühen
  • Milch – Grundlagen des Aufschäumens
  • Reinigung, Wartung

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter und Profis der Kaffeebranche (Röster, Hersteller, Handel, Direktverkauf, Vendering, Gastronomie, Coffeeshops, -bars, Hotelerie – egal ob Mitarbeiter, Inhaber, Marketing, leitende Angestellte oder Außendienst), Existenzgründer und natürlich alle Privatpersonen, die sich für Kaffee interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten.

Vorkenntnisse: Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs richtet sich an Anfänger.

Kursgebühr: 160,00 € (zzgl. 19 % Mwst. = 190,40 € brutto , ohne Verpflegung und Unterkunft, ohne SCA-Zertifizierung).

Zertifizierung: 60,00 € (zzgl. 19% Mwst. = 71,40 € brutto) 

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Zeit: 3/4 Tag (10-15 h ohne Zertifizierung, Pause nach Absprache)

Zertifizierung: 1/4 Tag (im Anschluss an den Kurs, Teilnahme optional)


Termine: Falls keine Termine angezeigt werden, trag dich bitte in den Newsletter ein.

There are no upcoming events at this time.

Barista Intermediate

Barista Intermediate baut auf die Inhalte des Barista Foundation auf, bzw. erfordert eine gewisse Vorkenntnis, die durch praktisches Arbeiten zuvor erworben werden kann (empfohlen ca. 3-6 Monate Praxis).

Dieser Kurs ist die Vorbereitung auf die SCA Zertifizierung Barista Intermediate im Coffee Diploma System. Die Zertifizierung kann am Folgetag, im Anschluss an den Kurs abgelegt werden. Es werden 10 credits für das CDS gutgeschrieben.

Der Kurs vermittelt praktische und theoretische Kenntnisse in folgenden Bereichen, die einen tieferen Einblick in die Themen gewähren, als im Barista-Foundation:

  • Mahlen, Dosieren und Tampen
  • Extraktion und Brühen
  • Milch – Grundlagen Latte Art
  • Barista Menü
  • Reinigung, Wartung, Störungssuche

Zielgruppe: Teilnehmer, die in einer Kaffeebar arbeiten, dort arbeiten wollen, oder ihre vorhanden Fähigkeiten verbessern möchten.

Vorkenntnisse: Die Teilnehmer sollten schon Erfahrung im Umgang mit einer Espressomaschine haben. Empfohlen wird eine Praxis von ca. 3-6 Monaten. Barista Foundation sollte vorher abgelegt werden, ist aber nicht Bedingung. Theoretische Kenntnisse aus dem Bereich Botanik, Anbau und Verarbeitung, die in geringem Maß in der Prüfung vorkommen können, erhalten Sie durch das Lesen einschlägiger Lektüre (z.B. Das Kaffeebuch) oder Teilnahme an dem Kurs Kaffeeeinführung.

Sofern nicht schon einige Praxiserfahrung vorhanden ist, empfehlen wir den Barista Intermediate nicht direkt im Anschluss an den Barista Foundation zu belegen, sondern dazwischen noch etwas praktische Erfahrung zu sammeln!

Kursgebühr: 210,00 € (zzgl. 19 % Mwst. = 249,90 € brutto , ohne Verpflegung und Unterkunft, ohne SCA-Zertifizierung).

Zertifizierung: 180,00 € (zzgl. 19% Mwst. = 214,20 € brutto, SCA-Mitglieder zahlen nur 100,00 € netto/119,00 € brutto)

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Zeit: 1 Tag (10-17 h ohne Zertifizierung)

Zertifizierung: 1/2 Tag (am Folgetag nach dem Kurs, Teilnahme optional)


Termine: Falls keine Termine angezeigt werden, trag dich bitte in den Newsletter ein.

There are no upcoming events at this time.

Barista Professional

Barista Professional baut auf die Inhalte des Barista Intermediate auf, bzw. erfordert eine gewisse Vorkenntnis, die durch praktisches Arbeiten zuvor erworben werden muss (empfohlen ca. 6-12 Monate Praxis).

Dieser Kurs ist die Vorbereitung auf die SCA Zertifizierung Barista Professional im Coffee Diploma System. Die Zertifizierung kann am Folgetag, im Anschluss an den Kurs abgelegt werden. Es werden 25 credits für das CDS gutgeschrieben.

Der Kurs vermittelt praktische und theoretische Kenntnisse in folgenden Bereichen, die einen tieferen Einblick in die Themen gewähren, als im Barista-Intermediate:

  • Bohnen: Ursprung, Aufbereitung, Röstung
  • Espressosensorik
  • Mahlen, Dosieren und Tampen
  • Extraktion und Brühen
  • Milch – Latte Art
  • Barista Menü
  • Reinigung, Wartung, Störungssuche

Zielgruppe: Teilnehmer, die in einer Kaffeebar arbeiten, dort arbeiten wollen, oder ihre vorhanden Fähigkeiten verbessern möchten.

Vorkenntnisse: Die Teilnehmer sollten schon Erfahrung im Umgang mit einer Espressomaschine haben. Empfohlen wird eine Praxis von ca. 6-12 Monaten. Barista Intermediate muss vorher abgelegt werden.

Sofern nicht schon einige Praxiserfahrung vorhanden ist, empfehlen wir den Barista Professional nicht direkt im Anschluss an den Barista Intermediate zu belegen, sondern dazwischen noch etwas praktische Erfahrung zu sammeln!

Kursgebühr: 480,00 € (zzgl. 19 % Mwst. = 571,20 € brutto , ohne Verpflegung und Unterkunft, ohne SCA-Zertifizierung)

Zertifizierung: 270,00 € (zzgl. 19% Mwst. = 321,30 € brutto, SCA-Mitglieder zahlen nur 180,00 € netto/214,20 € brutto)

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Zeit: 2 Tage (10-17 h ohne Zertifizierung)

Zertifizierung: 1 Tag (am Folgetag nach dem Kurs, Teilnahme optional)


Termine: Falls keine Termine angezeigt werden, trag dich bitte in den Newsletter ein.

There are no upcoming events at this time.

 

Kommentare sind geschlossen