Espresso, Cappuccino und Café Latte! Wie wird es gemacht? Worauf muss man achten? Welches Equipment benötigt man?

Diese Fragen und alles weitere, was dich an der Zubereitung von Kaffeespezialitäten mithilfe einer Siebträgermaschine interessiert, klären wir in diesem Einführungsworkshop.

Nach einer theoretischen Einführung in die “Espressoformel” werden wir die Theorie in die Praxis umsetzen.

Der Workshop ist ein Mix aus Präsentation und praktischer Arbeit.

Du lernst zu erkennen, wann ein Espresso über- oder unterextrahiert ist, worauf bei der Extraktion zu achten ist und wie die Milch richtig geschäumt wird.

Wir arbeiten bei uns an einer eingruppigen (Dualboiler, Dalla Corte) Profimaschine.


Zielgruppe: Alle Kaffeeenthusiasten, ob zuhause oder in der Kaffeebar, die sich erst seit kurzem mit dem Thema beschäftigen, bzw. einen guten Überblick erhalten möchten, worauf es ankommt.

Vorkenntnisse: keine!

Kursgebühr: 63,03 €/Person (zzgl. 19% Mwst.= 75,00 €)

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Dauer: ca. 3 Stunden


Termine:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen in Bezug auf Abstand und Kontaktreduzierung, haben wir unser Angebot angepasst. Vorübergehend bieten wir nur ein reduziertes Kursangebot für jeweils weniger Teilnehmer an:

Kaffee-Experte IHK – für max. 3 Teilnehmer
Rösten IHK – für max. 2 Teilnehmer
Kaffeesommelier IHK – für max. 4 Teilnehmer
Coffee Sensory Master – für max. 4 Teilnehmer
Barista Basic – für max. 3 Teilnehmer

Alle weiteren Kursangebote, insbesondere die Endverbraucherkurse Barista Novice und Intensiv, bieten wir bis auf weiteres nicht an.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Sollten hier keine Termine zu finden sein, dann wird der Kurs derzeit nicht angeboten. Bitte schau zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vorbei. Wir führen keine Wartelisten und stellen keine Gutscheine aus.